Risiko nach Katarakt-OP

Ute Th.(Sach.), Samstag, 14. November 2009, 10:06 (vor 3140 Tagen) @ ThomasH
bearbeitet von Ute Th.(Sach.), Samstag, 14. November 2009, 10:11

Hallo,
bei meinem Sohn steht auch in absehbarer Zeit die Linsen-OP an und ich denke mit Grausen daran, da er auch nur noch das eine Auge hat.
Die Linse tr├╝bt sich zwar nur ganz langsam ein aber irgendwann kommt der Tag.
Bin ja schon froh, dass die Linse so lange durchgehalten hat, die NHA ist 41/2 Jahre her.
Nun habe ich auch geh├Ârt, es gibt verschiedene Linsen.Da er ja auch -17 Diop.hat,wei├č ich dann gar nicht wie das mit der N├Ąhe wird. Habe mal was von speziellen Linsen geh├Ârt, sollen wohl aber sehr teuer sein.
Weis da Jemand was N├Ąheres>

Euch allen alles Gute!!!!

Liebe Gr├╝├če Ute


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum