Fragen zu symptomatischer hinterer Glaskörperabhebung bds.

K.H. @, Donnerstag, 05. Januar 2017, 18:05 (vor 319 Tagen) @ Katie

Hallo,

ich möchte nochmals auf diesen Artikel und die dort angegebene Inzidenzrate hinweisen. Es ist zu beachten, dass 1:10000 die Rate jährlich ist und nur die rissbedingte Abhebung berücksichtigt.

Wie eine rechtzeitige Behandlung eines Lochs oder Risses für die Anfallsrate berüchsichtigt wird, ist dabei noch offen. Jedenfalls sollte man sich aufgrund der Wahrscheinlichkeit in keiner falschen Sicherheit wiegen.

Liebe Grüße und viel Glück wünscht
K.H.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum