Besserung - man braucht wirklich Geduld

tom_hwi @, Wismar, Samstag, 27. Mai 2017, 23:05 (vor 507 Tagen) @ tom_hwi

Nun war ich bei der Augendruckmessung. Die Werte schwankten zwischen 17-19. Das sind nach der Aussage normale Werte und ich brauche keine Augentropfen.
Allerdings hat sich seither nichts mehr ge├Ąndert, was mich ein wenig frustiert. Die Augen├Ąrtzin sagt, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass sich noch was zum besseren tut. Wenn bloss diese bl├Âde Verzerrung weg gehen w├╝rde. Ich w├╝rde mir nat├╝rlich gerne mal eine 2. Meinung anh├Âren. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit solchen Verzerrungen und mir ein bisschen Mut machen. Auch ob sich so eine 2. Meinung eines Facharztes ├╝berhaupt lohnt.

Gru├č Tom


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum