Besserung - man braucht wirklich Geduld

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Samstag, 27. Mai 2017, 23:27 (vor 203 Tagen) @ tom_hwi

Hallo Tom,

das Du keine Glaukomtropfen nehmen musst ist doch schon mal super!

Die Verzerrungen kommen, wie Du schon geschrieben hast von der Makula, somit eher von einer Gliode / Pucker.
Dies k├Ânnte man versuchen operativ zu verbessern.
Dabei zu bedenken ist das hohe Risiko einer erneuten Abl├Âsung.
Vielleicht kannst du lernen damit zu leben?

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum