Retinoschisis

Smilla, Dresden, Freitag, 09. Juni 2017, 22:04 (vor 106 Tagen) @ Wolfram (DD)

Hallo ihr lieben,

erstmal danke f√ľr eure Antworten- leider habe ich es vorerst nicht geschafft mich zur√ľckzumelden da mein Opa unerwartet verstorben ist.

Lieber Wolfram, geh√∂ren zu Symptomen einer NHA immer Flocken/M√ľcken? Die habe ich links noch nicht. Heute hatte ich allerdings etwas Zeit im Forum zu st√∂bern und bin √ľber zwei interessante Sachen gestolpert. Zum einen habe ich gelesen das man Termine mit Chef√§rzten machen kann, diese Kosten 150-200‚ā¨ Stimmt das? Das w√§re toll. Ich habe lange mit der AK Marburg gerungen um einen Termin mit dem Chefarzt zu bekommen und die sagten mir es koste bis zu 1000‚ā¨, anfangen t√§te es bei 400..das k√∂nnen sich leider nur die wenigsten leisten. Das war dann leider nichts und ich hatte wieder 8h Wartezeit ohne Aufschlussreiche Beratung.
Au√üerdem ist mir noch ins Auge gefallen, das eine NHA unten von der Schwerkraft zur√ľckgehalten werden kann. Nun stelle ich mir vor das es bei mir nicht so abwegig w√§re, sollte meine Schisis doch eine NHA sein. H√§tte ich nach einer Woche trotz Schwerkraft schon etwas bemerkt?

Tut mir leid f√ľr meine vielen Fragen, leider haben √Ąrzte wenig Zeit und selten eine ausf√ľhrliche Antwort parat, deswegen freue ich mich das man hier seine Erfahrungen austauschen kann und Fragen auch beantwortet werden :-)

Ich w√ľnsche euch erstmal einen sch√∂nen Freitag Abend, liebe Gr√ľ√üe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum