Reiten möglich oder nicht?

Hope, Hannover, Montag, 26. Juni 2017, 19:31 (vor 89 Tagen) @ onlinetom1982

Bei mir waren die Ärzte zunächst auch sehr optimistisch. "Alles kein Problem!"
Nach der 4. NHA innerhalb eines Jahres ist da eher Zurückhaltung und Vorsicht eingekehrt. Allerdings hab ich, bis auf das Reiten auch nichts "Unvernünftiges" gemacht.
Ich persönlich würde auch zur Vorsicht raten. Ich wäre super glücklich, wenn die nächsten Monate nichts passiert und mein Auge zur Ruhe kommt. Dafür werde ich mich beim Reiten einschränken (nur Ausritte im Schritt) und versuchen keinen Stress aufkommmen zu lassen. Ich hoffe es gelingt mir.

Grüße von Hope


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum