Blutverdünner - Erfahrungen?

ulla @, Schwarzenberg, Dienstag, 18. Juli 2017, 18:39 (vor 92 Tagen) @ Black

Hallo Black,

ich würde gern zu deiner Beruhigung beitragen, weiss aber nicht ob es funktioniert.
Ich hatte mich mit Hilfe:-( von Diclo vor einiger Zeit selbst ins Aus geschossen und alles endete mit einigen Besuchen in der Hämatologie.Nachdem das blöde Zeug komplett ausgeschieden war, ist mir irgendwie ein Problem mit der Gerinnung geblieben. Wird aber nicht als Störung definiert. Mir wurde der Hinweis gegeben, zukünftig alle Medikamente die die Gerinnung verändern oder beeinflussen können zu meiden:-(
Meine HÄ hat dann ein bischen die Reißleine gezogen und verschreibt mir ein Schmerzmedikament was diese Kriterien erfüllt und hat außerdem zur Sicherheit den Blutdruck abgesenkt. Da der ohnehin nicht wirklich hoch ist, macht das manchmal keinen Spass, aber egal.
Außerdem muss ich bei allen Arztbesuchen daraufhinweisen, dass das Problem immer beachtet werden muss.
Bisher hat das auch geklappt und ich klopfe auf Holz:-)
das das auch so bleibt.
Ich hoffe, dass ich dich vielleicht ein klein bischen beruhigen konnte.

Viele Grüße Ulla


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum