Kryopexie Tränenkanal, hoher Druck, Netzhaut OP + Öl raus

MichaelSc @, Torgelow, Samstag, 12. August 2017, 15:10 (vor 5 Tagen) @ KAtharina

Hi KAtharina,

Danke.

Kann sein, dass du recht hast, es wurden 3 Stellen im Auge vereist und der Doc meinte irgendwas das damit der Kanal vereist wird damit weniger Tränenflüssigkeit entsteht.
Jedenfalls war die OP ambulant, es wurde eine Sonde auf das Auve gelegt und je 1 Minute ein -70 Grad kalter Laser durchs Auge geschossen. Bei mir "nur" 3 Mal, aber dabei fiel ich fast in Ohnmacht, es gab nur eine lokale Betäubung.

Genau vor einer Wiederholung habe ich Angst, aber ich werd e den momentanen Druck von 40 nicht los.:-(

Du meinst also unter Vollnarkose wäre normal?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum