Geburt...

Kerstin79, Niedersachsen, Wolfsburg/Braunschweig, Samstag, 09. September 2017, 11:50 (vor 40 Tagen)

Ein Hall├Âchen in die Runde..
lange ist es her, dass ich hier zuletzt rein geschaut habe (von meinem letzten Treffen ganz abzusehen).

Meine rechte Netzhaut ist weiterhin stabil, links ist ja nichts mehr mit sehen. ;-)

Nun zu meinem aktuellen Anlass : in etwa 7 Wochen werde ich das erste Mal Mama und finde f├╝r mich einfach keine Entscheidung wegen der Geburt.
Vor 11 Jahren (als mein "bescheidenes" Netzhaut-Jahr war) war klar WENN mal ein Kind dann nur per Kaiserschnitt - und jetzt?
Alle sagen es spricht nichts gegen eine normale Geburt, mein Augenarzt ist sogar f├╝r eine normale Geburt! Aber eine Garantie kann mir nat├╝rlich auch niemand geben und das macht es f├╝r mich so schwer. :-(

Ich w├╝rde schon gerne eine normale Geburt versuchen (was ja nicht automatisch hei├čt, dass es nicht doch noch zu einem Keiserschnitt kommen kann) aber da ich nur noch das eine Augenlicht habe und das rechte Auge ja auch von Anfang an betroffen war (Notoperation damals an beiden Augen, rechts nochmal kurze Zeit sp├Ąter gelasert) wei├č ich nicht ob ich mich das traue/trauen kann.

Habe ja nun gelesen, dass Du Katharina inzwischen zum zweiten Mal Mama bist - Gl├╝ckwunsch dazu. :-)

Und inzwischen sind bestimmt viele neue Betroffene dazu gekommen.

Ich will dieses Wochenende f├╝r mich eine Entscheidung treffen. Mein Freund w├Ąre sicherlich viel beruhigter (nat├╝rlich bleibt immer die Sorge generell das was sein k├Ânnte) wenn ich mich f├╝r den Kaiserschnitt entscheide.

Danke f├╝r eure Aufmerksamkeit..
und besondere Gr├╝├če an alle vom Treffen 2010 die hier noch dann und wann reinschauen oder aktiv sind wie Petra, Friedrich und Katharina.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum