Gefahr durch ständiges Blitzen

LunaThüringen, Samstag, 14. Oktober 2017, 22:20 (vor 38 Tagen)

Hallo,

ich habe seit längerem auf beiden Augen Degenerationen der Netzhaut, auch mal Löcher, Risse ect. Wurde alles "verschweisst". Nun blitzt es jedoch auf beiden Augen ständig, vor allem bei stärkeren Bewegungen. Meine AA meinte es sei alles schon gelasert, sie kann nichts machen und ich soll kommen sobald ich einen Schatten sehe. Aber dann ist es doch schon abgelöst oder? Mhm. Ihr Chef meinte zu mir, Blitze kämen zu 95% vom Glaskörper, das wäre ungefährlich. Kann damit nicht wirklich was anfangen. Muss ich bei jeden Blitz mit einem Loch rechnen bzw. immer gleich zum AA? Das wäre das 4. Mal in drei Wochen :-| Wie handhaben Sie das?

Liebe grüße aus Thüringen,

Luna.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum