Gefahr durch ständiges Blitzen

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Samstag, 14. Oktober 2017, 23:24 (vor 37 Tagen) @ LunaThüringen

Hallo Luna und Willkommen bei uns.
Ich komme übrigens auch aus Thüringen.
Deine Ärztin hat soweit Recht, dünne Stellen, Löcher oder kleinere Risse kann man mit etwas Glück Lasern.
Die Photopsien die Du siehst kommen vom Zug des Glasköpers an der Netzhaut.
Dagegen kann man nichts machen außer zu hoffen, dass es dabei bleibt und es zu keiner Netzhautablösung kommt.
Vorbeugend wurde alles mögliche getan, jetzt helfen engmaschige Kontrollen und wirklich die Aussage, wenn etwas Anders ist oder ein Schatten da dann sofort in die Klinik.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum