Graue Punkte und Bllitze

mari8, Samstag, 21. Oktober 2017, 12:03 (vor 30 Tagen)

Hallo,
bin auch mal wieder im Forum.
Hatte vor 2 Jahren gro├čes Foramen am linken Auge und kleinere Stelle am rechten Auge, die damals gel├Ąsert wurden.
Mein Problem jetzt ist das rechte Auge. Bei Fahrradtour am Montag sah ich irgendwie beim Blick in den grauen oder blauen Himmel graue Punkte. Am n├Ąchsten Tag war zuf├Ąllig eh meine normale Kontroll-untersuchung vorgesehen. Abends bekam ich aber Blitze und bin zur Notfallpraxis gefahren. Diagnose: Glask├Ârperzug/Abhebung, aber kein Defekt an er Netzhaut. Auf meine Frage nach den grauen Punkten
sagte die Aerztin was von einer Mini-Einblutung aber kein Loch/kein Riss erkennbar. Kontrolle in zwei Wochen, wenn es nicht besser wird.
Die grauen Punkte und die Blitze sind auch heute am Samstag noch da.
Meine Frage hier ist jetzt: Kann ich durch mein Verhalten etwas tun, z. B. hatte jetzt eben hier bei den Verhaltensregeln nach einer OP was ├╝ber Kopfhaltung zur Vermeidung der Ablagerung der Blutpartikel gelesen.
W├╝rde das bei Punkten so wie bei mir auch zutreffen? Gesagt wurde mir nichts. Nur nicht joggen.
Liebe Gr├╝├če
mari8


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum