Leidensgerechter Arbeitsplatz

Ralph452 @, Mittwoch, 22. November 2017, 19:48 (vor 21 Tagen) @ rop

Hallo osterei,

Wie schon Rop geschrieben hat ,ist der Integrationsdienst der richtige Ansprechpartner. Ich hatte damals wie mein Berufsleben am Scheidepunkt war, auch ein längeres Gespräch mit einem Herrn vom Integrationsamt.
Die kommen vor Ort und besprechen mit deinem Arbeitgeber, √ľber die Arbeitsplatzgestaltung .

Ich dr√ľcke die Daumen ...

Vor allem ist es ja ein persönliches Risiko mit solch einem Augenleiden so eine Strecke jeden Tag auf sich zu nehmen .

Gruss aus Saarbr√ľcken Ralph452


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum