Bildschirmarbeit mit einem guten und einem schlechten Auge

onlinetom1982 @, Mittwoch, 07. Februar 2018, 11:05 (vor 190 Tagen) @ Helen


Ich habe wieder begonnen zu arbeiten. Ich bin Übersetzerin, also ausschließlich am PC tätig. Meine Frage: Ich habe ein gutes weitsichtiges Auge und ein schlechtes Auge (erst ab Schriftgröße 74 sind einzelne Wörter erkennbar, alles sehr verzerrt und verschwommen). Hat jemand Erfahrung wie man am PC das unterschiedliche Sehen bewältigen kann? Mein Augenarzt rät zunächst von einer Okklusionsfolie ab, damit das Hirn lernen kann, mit dem unterschiedlichen Sehergebnis der beiden Augen umzugehen.

Ich freue mich auf eure R√ľckmeldungen
Helen

Hallo Helen

willkommen hier im Forum.

Empfehlen kann ich dir Vergrößerungssoftware wie z. B. ZoomText oder Vorlesesoftware. Kannst dich auch gerne bei den Sehbehindertenverbänden oder bei den Berufsförderungswerken beraten lassen.

Gruß
Thomas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum