Welliges sehen und Schmerzen

MichaelS @, Hersbruck, Donnerstag, 08. Februar 2018, 22:07 (vor 279 Tagen)

Hallo liebe Leute,
Ich bin gerade etwas unzufrieden mit der Gesamtsituation
;-)
Hatte am 17.12.17 einen Netzhautriss rechtes Auge mit Abl├Âsung inkl. Makula.
Am 18.operiert worden, Gas,kryo.
Sehleistung schwankt hatte mal 60% heute nur 30. mit Brille aber ca 80.
Problem ist das das Bild immer noch wellig ist.
Augen├Ąrztin meint kann nicht sein.
Hab auch oft Kopfschmerzen und schmerzen am Auge. Auch da sagt ├ärztin ist nicht m├Âglich.
F├╝hl mich da nicht ernst genommen.
Was ich gerne wissen m├Âchte, habt Ihr Idee was die Ursache des welligen Sehens sein kann?
Meine nat├╝rliche Linse ist noch drin und tr├╝bt etas ein.
Werde auch mal Arzt wechseln, mein Gef├╝hl ist das keine Lust hat.

Wie seht ihr das mit Sp├Ątfolgen und Arbeitsf├Ąhigkeit?
Bin Informatiker...
Viele Gr├╝├če
Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum