(FEVR) & Öl

Ralph452 @, Montag, 26. Februar 2018, 10:02 (vor 117 Tagen) @ Lyn

Hallo und guten Morgen Lyn,

Ich möchte mal kurz auf das Thema eingehen, das du vor ein paar Tagen augegriffen hast nämlich Auge Enfernung.
Da es bei mir seit Jahren auch der Fall ist , das mein rechtes Auge „tot“ ist d.h Sehnerv zu 90 Prozent defekt, um 4 Uhr HBW ansonsten nix mehr. Dazu kamen über Jahre hin große Schmerzen , Doppelbilder und Taubheitsgefühle .
Daraufhin hatte ich mich auch eingehend mit dem Thema beschäftigt.Aus medizinischer Sicht wird dir ,nach meinem Wissen kaum ein Arzt ein Auge entfernen, da die Ärzte immer es so lange aufrecht erhalten bis es wirklich medizinisch nicht mehr vertretbar ist( Augapfel Schrumpfung)
Es hat aber noch ein weiterer Grund,die fortlaufenden Kosten der Krankenkasse in Puncto Augapfel Prothese
Aus heutiger Sicht( habe auf dem anderen Auge noch 10 Prozent) bin ich froh , das ich es noch habe, da es mir beim räumlichen Sehen noch ein bisschen hilft.

Gruss aus Saarbrücken Ralph452


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum