FEMTO

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 27. Februar 2018, 10:48 (vor 116 Tagen) @ fth68

Mehr weiĂź ich leider auch nicht, habe aber noch einmal explizit nachgefragt, melde mich wenn ich eine RĂĽckmeldung habe. Ich habe auch im Internet recherchiert, und nichts dazu gefunden,
Gehe aber davon aus , dass der Referent zum Seminar wusste wovon er spricht.

Eine Möglichkeit ist mir selber eingefallen:

Laseroperationen haben ein erhöhtes Risiko ein Makulaödem hervor zu rufen.
Ich denke, dass dieses Risiko noch einmal steigt, wenn man vorher schon Netzhautprobleme hatte.
Beim Femto werden ja nicht nur die Schnitte mit dem Laser gemacht, sondern er wird auch zum Zerstören der Linse eingesetzt.
Da sehe ich zumindest als Laie ein Risiko.

--
Liebe GrĂĽĂźe
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorĂĽber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum