Einseitige Kopfschmerzen auf der Seite des erkrankten Auges

Claudia49 @, D├╝lmen und Ruhrgebiet, Donnerstag, 08. M├Ąrz 2018, 06:57 (vor 198 Tagen)

Hallo Gemeinde,

Sechs Monate nach der erstes Operation ( Glask├Ârperentfernung und ├ľl bei 2-5 Uhr Riss )
habe ich nun dauerhafte Kopfschmerzen.

Derzeit durch zweite OP noch 1/3 Gas im Auge.

Der Druck ist 14, also alles in Ordnung.

Kennt Ihr diesen Druckkopfschnerz ?

AA sagte, evtl. Kommt dieser daher, dass das gesunde
Auge ja nun alles ausgleicht...ausgleichen muss.

Danke ...

--
Liebe Gr├╝├če

Claudia


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum