Fragestellung

Wolfram (DD) @, Dresden, Freitag, 06. April 2018, 20:47 (vor 168 Tagen) @ Bea2018

Guten Abend, Bea,

Wenn ich mal fragen darf, wie gut oder schlecht war denn das nach dem Peeling bei Dir. Hattest Du Anschlu├č Op┬┤s , weil sich Netzhaut gel├Âst hat oder etc.

Nein - ein bi├čchen anders: nach NHA, Vorderabschnitts-revision (als Folge fr├╝herer Nachstar-OPn), Cerclage; dann Re-ablatio mit Vitrektomie, SF6, Silikon├Âlf├╝llung und -auff├╝llung... war das Membrane-Peeling quasi der Abschlu├č.
Das Sehverm├Âgen war (f├╝r meine Verh├Ąltnisse) lange gut, Visus-Werte wei├č ich aber nicht mehr, ich habe ja nie mehr als R 0,6 und L 0,1 kennengelernt.

Dann folgte eine Zyklokryothermie (wegen des Glaukoms) und eine EDTA-Abrasio (gegen die Ablagerungen auf der Hornhaut.

--
herzliche Gr├╝├če aus Dresden
Wolfram


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum