Krankschreibung - wie lange

volkard @, Heilbronn, Samstag, 14. April 2018, 20:45 (vor 95 Tagen)

Hallo zusammen, am Donnerstag hatte ich eine Kontrolluntersuchung nach meiner letzten NHA vom 04.03.2018, ich war eigentlich der Meinung, dass das √Ėl nach 6 bis 8 Wochen nach der OP entfernt wird, der Oberarzt im KH er√∂ffnete mir nun, dass Anfang Juni die OP zur Entfernung stattfinden wird.

Meine behandelte Augen√§rztin meinte nun, dass Sie mich bis zu diesem Zeitpunkt nicht krankschreiben k√∂nne, da Sie der Meinung ist, dass sich mein Sehzustand nach der Entfernung des √Ėl‚Äôs nicht wesentlich ver√§ndern wird. Ich bin IT-Trainer und arbeite den ganzen Tag mit Notebook, Beamer und den Rechnern meiner Teilnehmer, chancenlos ohne volle Sehkraft.

Wie war das bei Euch? Krankgeschrieben bis zur Entfernung des √Ėl?

Freue mich auf eure Erfahrungen ‚Äď vielen Dank.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum