Grüne leuchtende Wellen- Photopsien

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Montag, 30. April 2018, 10:47 (vor 107 Tagen)

Hört sich komisch an, aber kennt das vielleicht wer von euch?

Wenn ich Abend im Bett liege sehe ich auf dem guten Auge ganz seltsame Photopsien.
Große grünliche Wellen durchlaufen das Auge.
Manchmal ist es auch ein grüner Kreis in der Mitte, der sich ausbreitet und dann wieder verschwindet.
Dieser ist teilweise auch in einem leuchtendem Blau zu sehen.
Besser wird es manchmal wenn ich die Lagerung ändere.
Das macht mich ganz kirre.

Im Januar hat sich eine hintere Glaskörperabhebung gebildet, diese hat sich mit massiven Blitzen und Photopsien bemerkbar gemacht. Dazu fette Trübungen die man selbst im OCT sieht und an eine trübe graue Suppe erinnern.
Die Photopsien sind viel besser, dafür jetzt dieses komische Phänomen.

Kennt das jemand?

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum