Durchblutungsstörungen im Auge

Yvonne82, Dienstag, 01. Mai 2018, 08:29 (vor 25 Tagen)

Hallo,

ich brauche nochmal Rat..
Seit Monaten habe ich immer wieder Sehstörungen, heute hatte ich aber ein Schlüsselerlebnis: Als ich heute früh aufstand kriselte es im Bereich der Makula. Leider sehe ich auch da schon einen schwarzen Punkt, vor allem beim zwinkern. Ich gehe davon aus, dass es sich um mangelnde Durchblutung handelt. Ein OCT und auch eine Sehnervuntersuchung waren zwar ohne Befund, aber da ich sehr hohen Blutdruck habe, der (nachgewiesen) nachts sehr stark sinkt, halte ich das für sehr warscheinlich. Meine Beschwerden fingen zeitgleich mit wiedereinnahme der Pille an, so dass ich überlege diese Abzusetzen.
Nun ist die Frage was ich tun kann. Mein Sehen im Bereich der Makula wird immer schlechter, was auch im Gesichtsfeld erkennbar ist. Die Ärztin riet mir nur zum ausreichenden trinken und Sport. Ich möchte ungern das Sehen im zentralen Gesichtsfeld verlieren..

Etwas verzweifelt.. :-|
LG Yvonne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum