Wann hoeren Blitze auf

schwester13, Donnerstag, 07. Juni 2018, 11:23 (vor 14 Tagen) @ KAtharina

Danke fuer eure Antworten. Als ich das erste mal einen Blitz sah, rief ich bei einem Notarzt an. Dieser sagte mir "Glaskoerperabloesung" und dass ich zum Augenarzt soll. Als ich dem Augenarzt Glaskoerperabloesung sagte, schaute er mich nur dumm an. Er laserte das Loch und Diagnose bekam ich nicht.

6 Wochen später strich ich Fassade. Mein Auge war voll mit Farbe und ich sah Blitze. Der Augenarzt sagte, es sehe alles gut aus. Diagnose bekam ich nicht.

Wieder 6 Wochen später. Den Termin hatte ich bereits beim ersten Termin ausgemacht. Die Arzthelferin schickte mich eunfach weg. Ich bekam den Augenarzt nicht zu sehen. Meine Blitze interessierten sie nicht. Dass ich berim letzten Termin Augenerntzuendung hatte interessierte auch nicht. Sie gab mir einern Zettel mit fuer den Hausarzt auf dem Netzhautforamern stand.

Ich darf die vor September nicht mehr nerven mit meinen Blitzen. Als ich das erstemal einen Blitz sah, sah ich asuch einen schwarzen Punkt. Der Augenarzt sagte, dass sei der Schatten vom Loch. Ich weiß jetzt wenigstens, dass ich spätestens bei einem schwarzen Punkt wieder gelasert werden muss.

Ich finde es unmöglich, wie die mit mir umgehen. Das ist denern gar nicht klar, dass so i etwas auch eine psychische Belastung ist.

Mich regt es furchtbar auf. Koennt ihr mir sagen, wie lange man sich bei GlasGlaskoerpoerabloesung auf Blitze einstellen muss.

Migräne habe ich nicht. Mein Blutdruck ist, wenn ich selber messe bei 160. Beim Hausarzt hatte ich nur 140. Er sagte, ich hätte keinen. Ich sagte, hab ich doch. 140 kann gar nicht sein. Mein Hausarzt ist auch nix. Ich fuehke mich ueberall schlecht behandelt.

Nur der Oberarzt in einer Stuttgarter Klinik hat meine Panik verstanden. Ich habe gedacht, nach dem Laser sei aslles gut. Als ich aber am Abend wieder Blitze sah, dachte ich es sei was schief gelaufen. Beim Notdienst war niemand erreichbar. Zum Glueck gab mir ein Freund die NrtNr einer Augenklinik. Der Oberarzt sagte, es sei normal, ich solle in 6 Wochen wieder zum Augenarzt. Als ich dann am andern Tag anrief wollten die mir keinen Termin geben.

Ich darf mit meiner Glaskörperabloesung nicht alle nerven, aber es wäre wichtig fuer mivh zu wissen, wann das mal aufhört. Lg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum