Makulafuramen Silkonöl ?

Loss, Montag, 11. Juni 2018, 15:07 (vor 129 Tagen)

Hallo,
ich habe ein Makulafuram,das am 8.1.18 operiert wurde- Gasfüllung.Erfolg negativ. Anfang April 2.OP mit Gasfüllung. Erfolg negativ-Loch schließt sich nicht Makula wächst nicht zusammen. Jetzt Vorschlag Silkonfüllung.
Ich habe meine Bedenken, da ich schon einige Netzhaut-Ops (Netzhautablösung-Cerclage)früher hatte und eine sehr dünne Netzhaut habe.Meine Befürchtung ist eine weitere Schädigung der Netzhaupt- soll man dies lieber e lassen?? Ich bin mir u. der Arzt auch nicht sicher ob beim 3. mal sich das Loch schließt. Hat jemand Erfahrungen oder kann einen Rat geben ?
Danke Euch. Loss


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum