@ Angel210

Netzifrischling @, Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:57 (vor 68 Tagen) @ Angel210

Hallo, habe mir deine links jetzt auch durchgelesen dazu muss ich auch unbedingt sagen, dass man bitte bei einem gro├čen R├Ântgenbild die Zahnarzthelferin darauf hinweist das Ger├Ąt richtig einzustellen das eine ├ťberbelichtung vermieden wird.
Eig.Ist das klar oder sollte es sein aber bei euch w├╝rde ich schon nochmal darauf hinweisen.


Ich habe schon Chefs erlebt die Schwangere R├Ântgen und meinen das macht nichts aus.
Das ist so unm├Âglich!


Ich war erst am 06.06 zur auffrischung vom Strahlenschutz damit ich einen g├╝ltigen R├ Schein habe.
Und da wurde das Thema nicht angesprochen. Das hei├čt auch da ist das Fachpersonal nicht geschult. Bei der gro├čen R├Ântgenpr├╝fung die man am Anfang macht kam das auch nie zur Sprache.


Und auch wenn ihr in die Anamnese schreibt was f├╝r Vorerkrankungen ihr habt d├╝rft ihr euch nicht drauf verlassen, immer die Leute dran erinnern.


Ich spreche leider aus Erfahrung..


Liebe Gr├╝├če


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum