@ Angel210

Angel210 @, Montag, 18. Juni 2018, 10:58 (vor 95 Tagen) @ Netzifrischling
bearbeitet von Angel210, Montag, 18. Juni 2018, 11:11

Hallo Claudia

Es wurde der ASSD kommen wenn die ├ťbernahme f├╝r die Kosten gekl├Ąrt w├Ąren.
Aber wie es so ist streiten sich die Geldgeber wer das jetzt bezahlen soll das
(ich habs rechtlich pr├╝fen lassen -bin weiter dran.)
kein Anspruch habe nicht mal f├╝r Pflegestufe Eins.
Deswegen auch der Streit und warte-zeit.

Es ist meine Nichte und nicht meine Enkelin.;)

Deine Mutter w├╝rde ich fragen was ihr Argument sachlich mit deiner Netzhauterkrankung zu tun hat.
Wenn man Mutter wird kann man nicht automatisch hellsehen.
Au├čerdem was ist wenn sie ein Pflegefall wird hofft sie wohl auch auf deine Hilfe.
Jetzt bist du halt fr├╝her krank geworden.
Wie regelt sie das dann in Alter wenn du ausf├Ąllst?
Sie hat wohl nicht verstanden das es auch Auswirkungen f├╝r sie und ihre Enkel hat.
Was sag sie dann dazu ?

Deine Mam w├╝rde ich immer wieder zu deinen Arztbesuchen mitnehmen das sie mal eine realistische Vorstellung bekommt was du ├╝berhaupt hast und was auf euch als Familie zu kommt.
Und das es keine Ausreden sind.

Viele haben das Problem das unsere Einschr├Ąnkung nicht visuell erkennbar ist wie z.b ein Rollstuhl oder bei uns am Kopf eine Ampel f├╝r erh├Âhten Augendruck und schmerzen und den einhergehenden Energieverbrauch anzeigt und aufleuchtet zur Wartung.


Viele liebe Gr├╝├če und gute Besserung.

Angel210


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum