Fünfte Krank-Woche - mit schlechtem Gewissen???

catiamatti, Montag, 18. Juni 2018, 12:35 (vor 27 Tagen)

Ich bin nach Plomben-Op. links noch am Laborieren mit der Sehschärfen-Einbuße links durch Eintrübungen. Ich kann zwar räumlich sehen, jedoch sieht links die Schrift schon nicht deutlich aus. Meine Frage in die Netzi-Runde: was für Ausfallzeiten nach Plomben-Op Itzehoe sind denn "normal"? Habe schon fast ein schlechtes Gewissen ggü. dem Arbeitgeber (Ingenieurdienstleister).....


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum