Amsler Gitter Amplitude Quadrant 6-9 Uhr

Angelby @, Donnerstag, 21. Juni 2018, 07:45 (vor 28 Tagen)

Hallo zusammen,
ich brauche bitte einen Rat.

Ich hatte vor 3 Jahren eine Netzhautablösung, die mit Recht eindeutigen Symptomen begann, dennoch leider nicht rechtzeitig erkannt wurde.
Dadurch musste ich nach 7 w√∂chiger √Ąrzteodysee mit schon lange abgel√∂ster Makula notfallm√§ssig versorgt werden.
Ich hatte damals eine Viktrometrie mit Cerclage.Danach 1 Jahr später die Folge-OP des Stars durch die Gastamponade.
Restvisus mit Makulapucker 0,1.
Seit einigen Tagen zeigt sich am Partnerauge ein seltsames Verhalten.
Durch eine akute Glask√∂rperabhebung am noch funktionst√ľchtigen Partnerauge im Januar 2017 leide ich verst√§rkt unter Floaters ,die ich auch durch meinen Vollzeitbildschirmarbeitsplatz immer st√§rker wahrnehme und mir das arbeiten unvorstellbar erschweren.
Seit der NHA 2015 Sitze ich gef√ľhlt auf "einer Bombe",da mir durch verschiedene AA's erkl√§rt wurde,dass ich mehrere d√ľnne Stellen am noch funktionst√ľchtigen Auge habe.Mittlerweile hat sich dort der normale Star gebildet (Visus derzeit : 0,3).
Seit einigen Tagen nun merke ich beim Sehen aufs A.Gitter im Quadrant 6-9:00 Uhr eine Verzerrung wie eine Amplitude.
Am Montag DIESER Woche war ich beim AA.
Meine √Ąrztin kennt mich seit der NHA gut (Ich bin damals zur Nachsorge zu ihr gewechselt, da ich das Vertrauen zu meinem urspr√ľngl.Arzt verloren hatte).
OCT war Mo o.B. (Makula trocken),der OPTOMAP (Weitwinkelaufnahme Netzhautscann)zeigte auch keine Ablösung.
Als Diagnose bekam ich "Klumpen vom Glaskörper wären daran Schuld,DIESER muss entfernt werden..."in Verbindung mit der Star-OP.

Ich habe grosse Angst, dass wieder etwas nicht rechtzeitig entdeckt wird, und dass eine solche OP erst recht zur NHA f√ľhren k√∂nnte.
Ich muss aber die Linse in jedem Fall tauschen lassen, da ich die grössten Schwierigkeiten b meiner Arbeit habe und täglich schlechter sehe.

Vielleicht kennt jemand von Euch diese Anzeichen und ihr habt einen Rat f√ľr mich.
Der nä Termin ist in 2 Wochen im Spital,falls nicht vorher Schlimmeres eintritt....mit Vorhang...etc.

Danke im Voraus f√ľr die Hilfe.

Angelby


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum