Warum sehe ich einen Ölfleck nicht mehr?

Blickpunkt68 @, Bayern, Freitag, 22. Juni 2018, 20:32 (vor 92 Tagen)

Hallo,
schon wieder muss ich mich an Euch wenden.
Bin schon wieder mal verunsichert und kenne mich nicht aus.
Nach meiner Öl-Ex im Oktober 2017 habe ich noch Restöl im Auge. Diese "Öl-Tropfen" schwirren je nach Kopfhaltung hin und her. Sie irritieren mich immer noch, ich habe mich noch nicht daran gewöhnt. Der Augenarzt hat gesagt, diese Tropfen bleiben für immer im Auge, sie lösen sich nicht auf.

Nun aber fehlt einer von den drei Öltropfen. Kann das sein? Wo ist nun der dritte?

Kennt sich einer von Euch damit aus - wie ist eure Erfahrung mit dem Restöl?

Danke

Silvia


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum