Sportbefreiung (dringend)

Claus @, Donnerstag, 09. August 2018, 23:30 (vor 73 Tagen) @ LunaTh├╝ringen

Hallo,
ich kenne jetzt nicht die th├╝ringischen Schulgesetze und Bestimmungen, weiss jedoch von anderen Bundesl├Ąndern, dass eine Befreiung vom Sportunterricht dauerhaft nur mit amts├Ąrztlichem Attest m├Âglich ist.

Dein Weg, oder der Deiner Eltern bei Nichtvollj├Ąhrigkeit, sollte zuerst darin bestehen, festzustellen, wer f├╝r eine dauerhafte Befreiung zust├Ąndig ist.

Hast Du mit dem Vertrauenslehrer oder dem Sportlehrer an der Schule ├╝ber Dein Problem gesprochen? Jeder Lehrer hat auch eine Beratungsfunktion und sie sollten Dir mitteilen k├Ânnen, welche Schritte einzuleiten sind.

Auch das staatliche Schulamt (kann in Th├╝ringen anders heissen), also die untere Schulaufsicht, ist sicherlich bereit, Ausk├╝nfte zu erteilen.

Antr├Ąge sind dann grunds├Ątzlich schriftlich zu stellen, Antworten dazu sind ebenfalls nur schriftlich entgegenzunehmen.
Ggf. von einem Verwaltungsjuristen beraten lassen.

Viele Gr├╝sse
Claus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum