Sehbehindert mit Kind

rop @, Montag, 13. August 2018, 16:07 (vor 40 Tagen) @ LindaMe

Liebe Linda ,
Ich sehe mittlerweile nicht mehr viel, gesetzlich blind, und im Alltag klappt es gut. ich habe zwei T├Âchter, die eine ist jugendlich , die andere erwachsen. Das Alter spielt eigentlich keine Rolle, die Aufgaben verlagern sich halt. Als die Kleine gerade im Kindergarten war, war sie sozusagen in ihre Rolle reingewachsen und plapperte die Haltestellen der Bahn nach , lernte sie auswendig, sagte mir die Bahnen an. Ich hatte sie nicht dazu gezwungen. ├ähm da merkte ich , dass bei mir zum einen der Stresspegel immens hoch ging , da ich nicht in der Lage war, f├╝r sie Verantwortung im Stra├čenverkehr zu ├╝bernehmen , und f├╝r mich gerade auch nicht mehr, und dass sie sozusagen mein F├╝hrhund war, da war das Langstocktrainung schnell beantragt :-).

LG ROP


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum