Arbeitsunfähig nach NHA

FrankL @, Berlin, Mittwoch, 05. September 2018, 00:13 (vor 18 Tagen) @ Doro65

Liebe Doro,
bei mir war es ähnlich. Meine AA wollte mich nach 4 Wochen nicht mehr krank schreiben und ich habe mich anschließend von meinem Hausarzt krank schreiben lassen,
was ohne Probleme ging.

Nach ca 6-7 Wochen habe ich mit dem Hamburger Modell, d.h erstmal 2 Stunden am Tag in der ersten Woche, dann 4 Stunden in der 2.Woche usw.

Ich arbeite auch komplett am PC und Du musst sehen wie es sich entwickelt. Höre auf deinen Bauch, das half mir am besten. Der Arbeitgeber bekommt den Ausafsll ja auch bezahlt und wir haben nur eine Gesundheit und 2 Augen :-)

Alles Gute und viele Grüße
Frank


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum