Lasern der Netzhaut

fth68 @, Freitag, 14. September 2018, 08:59 (vor 64 Tagen) @ Michaela1965

Hallo Michaela,

Sind Deine OPS denn zufriedenstellend gelaufen?

Die erste OP leider nicht. Es war eine klassische Gastamponade, die aber wegen bl√∂der Stelle der Abl√∂sung (rechts unten), nicht ausreichend und dauerhaft Druck aus√ľben konnte. Daher Re-Amotio nach einer Woche und dann "eine Nummer h√§rter" mit Silikon√∂l. Ab dann lief's gut. Unter den Erfahrungsberichten kannst Du meine Leidensgeschichte auch nochmal ganz ausf√ľhrlich nachschlagen :-D

Wenn Du ja auch in Bonn bist, kannst Du mir denn einen guten AA empfehlen? Ich wohne in der Vulkaneifel bei Mendig und arbeite in Ahrweiler. Bei uns gibt es nur sehr wenige AA, fahren muss ich so und so, in welche Richtung ist mir letztlich egal.

Ich wohne im Raum Koblenz und hab' mich letztendlich auch bis K√∂ln/Bonn 'durchprobiert' bis ich den richtigen AA gefunden hatte. K√∂ln und Bonn haben in Sachen Augenheilkunde gl√ľcklicherweise generell einen sehr guten Ruf. Nat√ľrlich auch die Uni-Augenklinik, wo Du ja schon warst.

Konkrete Personenempfehlungen, egal ob positiv oder negativ, gebe ich in √∂ffentlichen Foren nicht gerne ab. Du kannst mir aber gerne eine Mail schreiben (Briefsymbol neben meinem Usernamen √ľber dieser Nachricht). Dann schreibe ich Dir gerne zur√ľck, mit welchen AA ich gute und schlechte Erfahrungen gemacht habe und welche ich Dir auf jeden Fall empfehlen kann.

LG, Thorsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum