Atropintropfen gegen Kurzsichtigkeit

Gunda59 @, Freitag, 14. September 2018, 12:43 (vor 9 Tagen) @ Michaela1965

Hallo Michaela,

ich bin seit 5 Jahren bei diesem Arzt in Behandlung und f├╝hle mich dort sehr gut aufgehoben. Er ist aus meiner Sicht absolut kompetent und einf├╝hlsam!

Au├čerdem bildet er sich regelm├Ą├čig fort, ist in der Forschung t├Ątig und kennt die aktuellen Entwicklungen. Seine Tochter ist selbst von Kurzsichtigkeit betroffen und er wendet bei ihr die Atropintherapie an. Vor Kurzem war er mit dieser Therapie auch im Fernsehen zu sehen.

Alles Gute!

LG
Gunda


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum