Epiretinale Membran - schon wieder!?

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Samstag, 15. September 2018, 08:48 (vor 8 Tagen) @ MonikaZH

Guten Morgen Monika,

leider ist es so, dass sich eine neue Membran bilden kann.
Und leider kannst du das Wachstum nicht beeinflussen, weder mit Ern├Ąhrung noch Medikamenten.

Die Membran kann unter anderem den Visus verschlechtern, zu verzerrten Bildern f├╝hren und im schlimmsten Fall eine Netzhautabl├Âsung ausl├Âsen.
Aus diesem Grund ist eine fortlaufende Kontrolle beim Augenarzt wichtig.

Wenn Du Gl├╝ck hast kommt das Wachstum zum Stillstand und Du kannst mit der Membran leben.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum