Funken und Blitze akute hintere glaskörperabhebung

Caro24, Sonntag, 30. September 2018, 21:15 (vor 21 Tagen)

Hallo, leider muss ich nun noch einmal ein neus Thema beginnen. Ich bin nervlich total am Ende. Habe seit 3 Monaten eine hintere GKA, verbunden mit Moches Voulantes.

Die Angst überkommt mich regelmäßig (meistens Abends) und dann lese ich bei Google solche Sachen wie: "Jeder 5. Patient mit einer akuten hinteren GKA entwickelt ein Netzhauloch."

Ich stelle fest, dass wenn ich mich nach unten Beuge oder schnell den kopf schüttle/ bewege, dass dann für 0,1 Sekunde der unterste Rand meines Blickfeldes blitzt bzw. flackert. Außerdem sehe ich auch in vollkommener Dunkelheit leuchtende, wintzig kleine Funken/punkte. Auch diese sehe ich meistens nur wenn ich den Kopf oder die Augen bewege. Bei den Funken könnte ich mir vorstellen, dass ich sie mir einbilde, bzw. dass sie normal sind, aber ich einfach nur stark darauf achte. Aber das kurze Blitzen am unteren Rand ist defintiv NICHT eingebildet.

Geht es noch jemandem so? Bzw. kann mir jemand zu diesem Phänomen irgendetwas sagen?
Ich muss dazu sagen, dass ich erst 23 bin und nicht kurzsichtig.

Danke, wie immer im Voraus!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum