Nahrungsergänzung (Lutein & co)

fth68 @, Montag, 01. Oktober 2018, 17:52 (vor 71 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,

Um es kurz zu machen, siehe mein Eintrag vom 14.08.2018, Zusammenfassung des Seminars zum Thema mediterrane Diät.
Dort habe ich auch das Thema Lutein, welches beim Seminar viel Beachtung fand, mit abgehandelt.
Ich gehe nicht davon aus, dass der Referent von den Apotheken gekauft wurde

ok, danke für die Info. Hab's mir mal durchgelesen.
Mediterrane Ernährung soll ja nicht nur für die Augen sondern so ziemlich für alles im Körper gut sein.

Und es schmeckt ja auch noch gut (mir zumindest), daher bin ich da sowieso schon ganz gut versorgt. Also, bis auf den Hering... da brauch' ich noch etwas Gewöhnungszeit :-)

Und dass Vitamine & Co über natürliche Nahrung besser sind, steht auch weitgehend außer Frage. Was aber vermutlich nicht an Hoch- oder Niederwertigkeit der einzelnen Nahrungsergänzung liegt, sondern am komplexen Zusammenspiel aller Stoffe, die man über die Nahrung zu sich nimmt - und die Natur anscheinend ganz gut beim Kombinieren dieser Zutatenliste ist.

Ob sich bestimmte, industriell aufbereitete Stoffe tatsächlich je nach Hersteller oder Bezugsquelle so generell in hochwertig/minderwertig einordnen lasse, halte ich zwar immer noch für zweifelhaft. Aber jeder ist ja sowieso frei im Bezug und was das mediterrane Essen angeht wünsche ich einfach guten Appetit!

LG, Thorsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum