Akute Glaskörperabhebung und Fluorchinolone

tri2018, Montag, 19. November 2018, 06:32 (vor 123 Tagen) @ Ouna

Hallo,

bis zu diesem Post hatte ich noch nie von diesen Ciprofloxacin Nebenwirkungen gehört... war früher das von meinem Hausarzt verschriebene "Standard" Antibiotikum. Wie lange hast du das genommen?

zur PVD:
Die Lichteffekte/Blitze kommen durch den Zug an der Netzhaut. Wann/wie die auftreten, ist unterschiedlich. Ich sehe diesen halbkreisförmigen Blitz/Lichtbogen ebenfalls, vor allem abends, im dunkeln, bei Kopfbewegungen.
Die Floater/Mouches Volantes verblassen etwas, ausgeprägter ist aber, das die meisten Menschen sie "ausblenden" und durch die Gewöhnung mit der Zeit davon weniger beeinträchtigt sind. Habe selbst einen ziemlich großen Floater (hängt aber fest), der durchs halbe Sichtfeld geht, aber trotzdem komme ich damit gut klar.
Die Glaskörperabhebung kann länger andauern, einige beschreiben Fälle von über 1 Jahr.

LG
tri2018


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum