Ich bin's ;-) Vorstellung + Frage

die HEIKE, Nordhessen, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 10:17 (vor 26 Tagen) @ Michaela

Das verzerrte/schiefe Sehen habe ich grundsätzlich mit dem operierten Auge. Das Brillenglas mit cyl.-0,25 hat darauf keinen Einfluss. Es verändert sich dadurch lediglich die Schärfe etwas. Das Verzerrte und Schiefe ist immer da, mit oder ohne Brillenglas.


Das linke Auge kann ich, aufgrund des hohen Unterschieds zum rechten Auge, allerdings nur alleine "benutzen" und klebe das rechte Auge daf√ľr immer ab. Und das geht auch keine lange Zeit.


Eigentlich schaue ich derzeit fast ausschließlich mit dem rechten Auge (sph. -25,25) und das linke Auge ist abgeklebt.


√Ėl wurde bei mir nicht verwendet.


LG
die HEIKE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum