Glaskörperabhebung nach 11 Monaten

danuta, Montag, 31. Dezember 2018, 22:47 (vor 80 Tagen) @ KAtharina

Danke für deine Rückmeldung, Katharina.
Sag mal, wie soll ich eigentlich mit der Aussage des Arztes umgehen, dass die Blitze seiner Meinung nach ANGEBLICH durch gereizte Nervenstränge kommen?
Er ist der Meinung der Prozess der Glaskörperabhebung sei abgeschlossen, aber ich hab hier im Forum gelernt, wenn es blitzt, ist da auch noch mechanischer Zug an der Netzhaut.
Und dann ist es eben NICHT vollständig abgeschlossen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum