Glaskörperabhebung nach 11 Monaten

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Mittwoch, 02. Januar 2019, 09:58 (vor 19 Tagen) @ danuta

Guten Morgen,
das kann ich leider nicht beurteilen, vielleicht würde ein OCT besseren Aufschluss bringen?
Wenn der GK komplett abgelöst ist müsste man das eigentlich sehen soweit ich weiß. Ich kann mir schon vorstellen dass es auch Nervenreaktionen sein können.
Ich hatte zum Beispiel nut bei einer NHA vorher Blitze, und da hatte ich keinen Glaskörper mehr der ziehen konnte.

Mir wurde vor Jahren gesagt dass die Glaskörperabhebung schon lange statt gefunden hat und ich mir keine Sorgen machen muss.
Da ich zum Teil 2 Ärzte aufsuche kam dann Anfang des Jahres die Diagnose hintere Glaskörperabhebung.
Im OCT gut zu erkennen wie diese langsam fortschreitet.
Mir auch unverständlich dass diese angeblich schon vor Jahren stattgefunden haben soll

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum