Erschreckende Arztsituation - kein Termin für Kind möglich

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Mittwoch, 09. Januar 2019, 07:41 (vor 72 Tagen) @ Ralph452

Guten Morgen,

die TK kann es nicht ändern, ich habe da gestern noch einmal angerufen.
Beschwerde geht an die Ärztekammer.
Gute Idee mit dem Privat versichert :-D
Ich finde es nur irgendwie unbegreiflich dass es nicht möglich ist für ein Kind innerhalb von 6 Monaten einen Augenarzttermin zu bekommen.
Ich lasse es jetzt so, und kümmer mich um die Brille. Dank Privatrezept kann ich es dann wenigstens von der Steuer absetzten, und Entspiegelung etc. hätte ich ja eh selbst zahlen müssen.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum