Bindehautentz├╝ndung nach Untersuchung?

tri2018, Donnerstag, 31. Januar 2019, 10:51 (vor 16 Tagen)

Hallo,

nach meinen letzten Augenarztbesuchen hatte ich fast jedesmal eine Binde- oder Hornhautentz├╝ndung. Einmal auch auf dem Auge, was ├╝berhaupt nicht weitgetropft oder untersucht wurde.
Das geht mit Augentropfen zwar schnell wieder weg, aber woher kommts? Ich habe die letzten Male sehr darauf geachtet nicht selbst an das Auge zu fassen.
Niedergelassener AA und Klinik, beide nehmen auch unterschiedliche Mittel zum weittropfen.
Immer wieder im Nachgang anibiotikahaltige Tropfen zu nehmen ist wohl auch nicht so toll...

LG
tri2018


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum