Zwei Dummheiten plus eine gehörige Portion Glück

Napar, Sonntag, 14. April 2019, 19:41 (vor 63 Tagen) @ Kerstinmh

Hallo Kerstin - Herzlichen Dank für deine Zeilen. Ich habe mir ebenfalls deinen Bericht angesehen und denke, dass deine Augenärztin und das Spital, in welches du eingeliefert wurdest, top sind. Meine NHA wurde an einem Freitagabend diagnostiziert, operiert wurde ich trotzdem erst am Montagnachmittag. Dafür wenigstens vom richtigen Operateur. Nun ja, auch Chirurgen haben Wochenende. Ist bei dir noch ein Teil des Glaskörpers vorhanden, sodass du bis jetzt um eine Katarakt-OP gekommen bist? Ich hatte übrigens zusätzlich zur epiretinalen Gliose ein Makulaödem, welches ich jedoch seit Freitag zu 90% - Diamox und Ibuprofen sei Dank - wegbekommen habe. Jetzt sehe ich auf dem operierten Auge in etwa so, wie vor der OP, und damit kann ich gut leben. Obwohl ich insgeheim gehofft hatte, besser sehen zu können - aber eine NHA hinterlässt nun einmal ihre Spuren. Dir einen schönen Sonntagabend und Grüsse aus Zürich. Nadine


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum