Makulaödem und nun?

die HEIKE, Nordhessen, Freitag, 03. Mai 2019, 20:30 (vor 74 Tagen) @ Ralph452

Hallo Heike ,

Danke für das Kompliment....

Gern geschehen...

Ich weiß aus Erfahrung, dass die Auseinandersetzung mit Behörden/Institutionen sehr nervenzehrend ist  aber damit rechnet die "Gegenseite" ja meistens auch nicht, dass jemand bis zur obersten Instanz "durchhält". Die meisten Widerspruchsführer geben ja vor dem Klageweg auf.


LG 
die HEIKE


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum