Schlechtes Sehen trotz neuer Brille

rop @, Montag, 06. Mai 2019, 19:38 (vor 165 Tagen) @ Doro65

Liebe Doro,
Das hast du richtig verstanden. Psychisch verarbeiten und ‚Äěverstehen‚Äú ist eine andere Sache. Vielleicht tut sich noch ein bisschen was. Nur das operierte Auge betrachtet hast du den Weg aus dem Dilemma durch Ann√§herung √ľberwunden. Das ist klar, dass man so nicht arbeiten kann.
Dein Gehirn wird sich umstellen und wenn auf dem operierten Auge die Sehleistung nicht mehr gro√ü steigt, wird das andere f√ľhren und der ‚ÄěRest arbeitet irgendwie mit‚Äú (aus Gehirnperspektive gesprochen).

LG ROP


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum