Netzhautablösung

Fredy, Donnerstag, 25. Juli 2019, 18:29 (vor 142 Tagen) @ KAtharina

Vielen Dank Katharina!
Zu 2 möchte ich noch mal nachfragen
Man kann derzeit auch mit feinem Gerät, den Glaskörper nicht von der Netzhaut operativ lösen?
Wieso macht man keine präventiv Vitrektomie wenn ein oct eine verklebung ergibt, welche ein potenzielles Netzhautloch zur Folge haben könnte? Und vor allem ein Auge bereits geschädigt ist

LG Fredy


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum