Netzhautablösung

TRNR, Dienstag, 06. August 2019, 14:03 (vor 77 Tagen) @ Michael_03

Hallo,
bin am 31.05.2019 an einem Loch mit Netzhautabl√∂sung operiert worden. Habe aber immer noch Probleme mit dem Sehen. Ich habe einen grauen Kreis der au√üen hell und innen dunkel ist und sehe B√∂gen, wenn ich auf eine Linie sehe, sowie dunkle Punkte. Sollte nach 4 bis 8 Wochen wieder richtig sehen k√∂nnen. Nun vertr√∂sten mich die √Ąrzte, dass k√∂nnte bis zu einem dreiviertel Jahr dauern, bis ich wieder richtig sehen k√∂nnte. Hat da jemand Erfahrung?

Habe hier die Diagnose; RA Maculagliose H35.3, Cataracta senilis provecta H25.5. Weiss zwar nicht was das bedeutet.....
Im Voraus vielen Dank


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum