Frage zu Dr. Kaymak in Düsseldorf.

Little Eye @, Dortmund, Mittwoch, 07. August 2019, 19:47 (vor 68 Tagen)

Hallo an alle,
ich bin auf der Suche nach einem Netzhaut-Spezialisten im Raum NRW und meine, hier im Forum gute Bewertungen zu Herrn Dr. Kaymak in Düsseldorf gelesen zu haben.

Ich habe jetzt nach einem Termin gefragt und im Vorfeld auf meine Netzhaut-Problematik und die hohe Kurzsichtigkeit hingewiesen.

Mir wurde ein kurzfristiger Termin angeboten - allerdings nur in Verbindung mit einem Makula-Check in Höhe von 300 Euro. Laut Aussage der Mitarbeiterin der Praxis ist dies für besondere Untersuchungen, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden.

Kann mir jemand etwas dazu sagen, ob dies so die Regel ist? Falls jemand schon Erfahrungen hat mit diesem Arzt, lohnt sich die Investition? Ist dies nur eine einmalige Zahlung, oder muss man generell so viel zuzahlen?

Oder kann mir jemand einen guten anderen Augenarzt im Raum NRW nennen?

Bei meinem derzeitigen Augenarzt habe ich noch nie etwas gezahlt. Er geht wohl aber bald in Rente, daher suche ich jemanden Neuen.

Für Eure Antworten vielen Dank!

Viele Grüße
Little Eye


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum