Nach Ölentfernung (Ölbläschen)

lovelycarp, Donnerstag, 15. August 2019, 07:14 (vor 120 Tagen) @ giantonce

Hallo zusammen,
Ich habe mal wieder eine Frage. Es geht um die Ölbläschen, die nach der Ex-Öl ÖL im Auge verbleiben. Habe in diesem Forum schon mehrfach darüber gelesen.
Nach meiner EX Öl Op 2015 sehe ich vereinzelt Ölbläschen. Mal im "Schwarm",mal als einzelne, dicke Blase,mal gar nicht. Es haben sich sogar mal Ölbeschläge auf die Hinterkammer gesetzt, so dass ich doppelt gesehen habe. Echt verrückt.
Nun habe ich ein neues Phänomen Und wollte fragen, ob das jemand kennt bzw wie es zu erklären ist.
Ich sehe seit neuestem wenn ich im dunklen das Licht anmache einen fast durchsichtigen Ölschleier.Aber nur, wenn ich in das Licht schaue und es ringsherum dunkel ist. Das Licht bekommt sozusagen einen "schmierigen" Heiligenschein. Wie kann man das erklären? Wo hat sich das Öl abgesetzt? Mit der NH dürfte das wenig zu tun haben.
Danke für eure Feedback. Grüße Lovely


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum